Beim Schlendern durch die gigantisch anmutenden Einkaufszentren in Budapest (Ungarn), habe ich auch hier einmal etwas genauer hingeschaut. Mit dem Augenmerk auf die Stellenaushänge im Einzelhandel ist auffällig, dass diese hier recht spartanisch im Vergleich zu deutschen Exemplaren ausfallen. Gemäß dem Grundsatz „Content is King“ hängen in der Regel lediglich kurze Zweizeiler auf weißem Grund in den Schaufenstern der zahlreichen Läden.

Die beiden Exemplare habe ich in ein und demselben Center gefunden und gehören hinsichtlich des Designs bereits zu den „Exoten“. Die gewisse Ähnlichkeit wirft jedoch die Frage auf, wer sich hier bei wem bedient hat…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s