Heute möchte ich euch die (in meinen Augen recht geschmacklose) kostenlose Gaming App „Kick the Boss“ vorstellen (die Assoziation „Kill the Boss“ scheint vom Hersteller augenscheinlich gewünscht). Spielziel ist es, deinem Boss mit Hilfe diverser Waffen (von Büroutensilien, über Handfeuerwaffen und Wurfschwertern, bis hin zu Obst) ordentlich zuzusetzen.

Dafür stehen dir 4 unterschiedliche Boss-Dummies zur Verfügung. Hast du deinen Boss zu Tode geprügelt, wirft dieser Coins ab. Mit denen kannst du neue Waffen freischalten, oder deine bisherigen Waffen upgraden. Nach wenigen Sekunden respawnt der Boss und das ganze Gemetzel beginnt von Neuem. Abhängig von den eingesetzten Waffen gibt es mal mehr und mal weniger animiertes Blut zu sehen.

Für welche Zielgruppe diese App gedacht ist bleibt offen. Vielleicht ist dieses Game ja für gelangweilte und  frustrierte Büroangestellte gedacht, oder aber doch eher für die Kids vom Schulhof!? Im App Store findet man jedenfalls den Hinweis, dass diese App für Spieler ab 9 Jahren geeignet ist (da lediglich die Zeichentrick- bzw. Fantasy-Gewalt „häufig/stark ausgeprägt“ ist). Ich möchte an dieser Stelle keine Debatte rund um gewaltverherrlichende Spiele anstoßen, aber diese App muss meiner Meinung nach einfach nicht sein.

Mein Fazit:

Null Mehrwehrt und gleich wieder gelöscht!

Hier könnt ihr euch selbst eine Meinung bilden:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s