Es war zwischenzeitlich etwas ruhig hier auf persopeople; um genau zu sein, mein letzter Beitrag wurde im Jahr 2012 verfasst. Damals (oh Gott, wie sich das anhört) war ich als frisch gebackener Absolvent auf der Suche nach dem ersten „richtigen“ Job nach der Uni. Gesagt – getan, gesucht – gefunden. Seit dem bin ich als Personalreferent in Berlin tätig und stehe täglich vor der Herausforderung Humankapital zu managen…naja, mich halt ums Personal zu kümmern. Als HR Generalist ist mein Aufgabenbereich relativ weit gefasst, so dass ich mich auf den unterschiedlichsten Spielwiesen ausprobieren bzw. austoben kann.

Als Berufseinsteiger hat man es nicht leicht. Man denkt unentwegt den Anforderungen nicht gerecht zu werden; vor allem nicht den eigenen. So wird aus einer 40 Stunden-Woche mal schnell eine 45, 50, 60… Stunden-Woche. Da bleibt dann natürlich nicht mehr viel Zeit und Energie fürs bloggen.

In diesem ersten Jahr habe ich sehr viel gelernt; auch sehr viel über mich gelernt und meines Erachtens auch einiges erreicht (Rückschläge gehörten jedoch auch dazu). Diese neuen Erfahrungen möchte ich zukünftig an gegebener Stelle in meine Beiträge hier mit einfließen lassen, da ich nun das Ein oder Andere doch aus einer neuen Perspektive heraus beurteilen kann.

In diesem Sinne

Happy Blogging

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s