Sir Charlie Chaplin setzt sich in seinem letzten Film „Moderne Zeiten“ bitterböse mit der modernen Industriegesellschaft auseinander. In seiner Rolle als Tramp begegnet er der Massenarbeitslosigkeit infolge der Weltwirtschaftskrise und dem Taylorismus in der Arbeitswelt mit Ironie und Galgenhumor. Ein Muss – nicht nur für Charlie Chaplin Fans!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s