Vermutlich sollte man in 999 von 1.000 Fällen ein Vorstellungsgespräch etwas anders aufbauen. Als Freund von obszönen und ordinären Worten lässt sich Ted (aus dem gleichnamigen Film) jedoch nicht beirren und findet in seinem Vorstellungsgespräch genau den richtigen Draht zum Boss, versagt somit auf ganzer Linie und bekommt den Job. Shit happens

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s